Bolt Hill Gang zu Gast in Herrys Kulturgarten – Vogelsbüsch Wadern

Herrys Kulturgarten in Wadern Vogelsbüsch…

…seit Jahren eine feste Größe im Terminkalender der Stadt Wadern in Sachen Kultur und Live-Musik. Die BoltHill Gang durfte vor toller Kulisse und musikaffinem Publikum einen Teil des Repertoires zum Besten bringen.

Der Wettergott hatte ebenfalls ein Einsehen… trotz Wolkendecke kaum ein Tröpfchen Regen und angenehme Temperaturen.

Alles in Allem sowohl für das Publikum als auch für uns Musiker eine gelungene Veranstaltung mit hohem Spaßfaktor!

Dank an Herry und das Team für diesen schönen Abend.

Vorab wurde im Wochenspiegel bereits ein Presseartikel zur Veranstaltung veröffentlicht:

Wer mehr lesen will hier der…
Link zum Artikel Wochenspiegel-Online

23. Bruche Jam Night mit BoltHillGang

Die Spannung steigt – und die regelmäßigen Proben werden konzentrierter und intensiver!
Unser Jungspund Christoph läßt uns in alter Feldwebelmanier „stramm stehen“ und prügelt uns das „Laisser-faire“ und die „Gemütlichkeit des Alters“ aus unseren senilen Hirnen.
Grund: Unser Auftritt bei der 23. Bruche Jam Night.
Da muss abgeliefert werden!

Ständige Pausen durch Toilettenbesuche sind da überhaupt nicht gerne gesehen. Ausgedehnte Testreihen mit übermäßigem Konsum heilkürbishaltiger Präparate, zur optimierten Tätigkeit der Vorsteherdrüse, hatten leider nur mäßigen Erfolg. Da weht ein kalter Wind durch den Proberaum und die Angst vor Liebesentzug ist ein ständiger Begleiter.
Ich verfolge übrigens einen völlig anderen Ansatz und glaube den Schwachpunkt des „Schleifers“ erkannt zu haben. Daher lasse ich meine Frau zu jeder Probe Käsekuchen backen. Ich bilde mir ein, in den letzten Proben  ein wohlwollendes Lächeln bei der Übergabe des Backwerks erkannt zu haben.

Naja. Wie dem auch sei. Die Motivation wird hoch gehalten und das ist was zählt.
Die Uhr tickt zwar – aber wir werden immer BESSER.

In der nächsten Ausgabe des Duden wird die deutsche Grammatik wohl neu geschrieben werden müssen – die Komparation lautet dann:
Gut – Besser – BoltHillGang
Danke Chris!

Alles für den Erfolg – alles für Bruche Jam Night!

 

 

 

Sommerparty 2018 – Burgklause Köllerbach

Auch in diesem Jahr findet bei Lis in der Burgklause zu Köllerbach die „Sommerparty“ statt.

Aufgrund der positiven Resonanz aus dem vergangenen Jahr, dürfen wir 2018 als Hauptact dem hoffentlich bestens gelaunten Publikum einheizen.

Trotz der zweifelhaften Wirkung, versuchen wir mit nord-saarländischen Opferbräuchen den Regengott zu besänftigen und für Sonnenschein zu sorgen. Mal sehen.

Wir freuen uns jetzt schon.

 

Nachbetrachtung Hanomagtreffen am Bostalsee

Es war das Hanomagtreffen 2017 – inzwischen wohl ein fester Bestandteil des Sommerprogramms am Bostalsee.
Wir hatten das Glück mit der Band Road to Paris den Samstagabend im Zelt auf der Festwiese musikalisch gestalten zu dürfen.
Ein schöner Anlass vor vielen netten Leuten unser neues Programm zum Besten zu bringen…So war zumindest der Plan!

Rückblende: Ein paar Tage vor dem Auftritt. Martin muss sich einem ambulanten Routineeingriff unterziehen. Leider geht es ihm in den folgenden Tagen immer schlechter und am Tag des Auftritts landet er sogar wieder im Krankenhaus.
Nachdem uns somit 25% des „Gesamtkunstwerks“ wie Thomas so schön sagte „abhanden gekommen waren“, mussten wir unser Programm auf das zu dritt Machbare umstellen.

Und weil irgendwelche Krankheiten uns zum wiederholten Mal dezimiert hatten lautete die zutreffende Begrüßung von Thomas im O’text:
„Einen schönen guten Tag, hier am sonnigen Bostalsee. Wir sind die BoltHillGang. Früher waren wir zu zweit – seit wir zu viert sind spielen wir nur noch zu dritt.“

Trotz all dieser widrigen Umstände, wurde es ein sehr schöner Abend und das Publikum reagierte ausgesprochen begeistert. Es wurde applaudiert, es wurde mitgesungen und sogar getanzt.
Danke an alle, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben und danke an die Jungs von Road to Paris.

Hanomagtreffen am Bostalsee

Hanomagtreffen am Bostalsee – das heißt Zusammentreffen von Liebhabern klassischer Hanomag LKWs aus ganz Deutschland (teilweise aus Europa), die mit viel Liebe und Enthusiamus ihre Schätzchen restauriert und umgebaut haben und am Pfingstwochenende stolz präsentieren.
Das heißt aber auch gute Laune, nette Menschen und Live-Musik im gemütlichen Festzelt.

Wir sind dabei und dürfen den Samstagabend musikalisch mitgestalten.

Wir freuen uns.